Joomla TemplatesWeb HostingFree Money
Start » Datenmanagement
 
Datenmanagement

Professionelles Datenmanagement ist die Basis für den erfolgreichen Umgang mit großen Datenbeständen. Professionelles Datenmanagement verfolgt 4 Ziele.

Vollständigkeit (der Daten)

Aktualität (der Daten)

Uniformität (des Formats)

Homogenität (der Information)

 



Datenstrukturierung PDF Drucken E-Mail

Abteilungsnamen gehören nicht ins Straßenfeld und GmbH ist auch kein Familienname.
Zweck der Datenstrukturierung ist die Sicherstellung, dass die Felder auch die richtigen Informationen enthalten, sonst ist die gesamte Information wertlos, weil nicht vergleichbar oder selektierbar.

Weiterlesen...
 
Geographische Validierung PDF Drucken E-Mail

Um Adressen zu validieren, muss man die Adressensystematik verstehen und die Eindeutigkeit der einzelnen Komponenten beurteilen können. PLZ und Ort, zum Beispiel, sind in vielen Fällen nicht eindeutig.

 

Weiterlesen...
 
Firmen Validierung PDF Drucken E-Mail

Das Firmenfeld ist in der Regel ein Wildwuchs aus "Markenname", "Freier Bezeichnung", "amtlichen Wortlaut" oder einer beliebigen Kombination dieser drei Möglichkeiten. Für ein identes Unternehmen gibt es dadurch oft unzählige Schreibweisen.

Pro Jahr ändern nicht nur tausende Unternehmen den Firmennamen, auch werden Betriebsstätten oder Marken von anderen Rechtsträgern übernommen.

 

Weiterlesen...
 
Personenvalidierung PDF Drucken E-Mail

Zehntausende Österreichische Führungskräfte sind Multi-Funktiionäre und üben Mandate in unterschiedlichen Unternehmen aus. Wir wissen, wer zusammengehört. Weiters verfolgen wir historisch die Veränderungen der Executives....

 

Weiterlesen...
 
UID-Nummer im Datenmanagement PDF Drucken E-Mail


In Buchhaltungsapplikationen hat die UID-Nummer eine lange Tradition und viele Unternehmen speichern UID-Nummern in der Kreditoren- oder Debitoren-Verwaltung auch in den weniger werdenden Fällen, wo eine Anführung oder Überprüfung der UID-Nummer nicht notwendig ist.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL